Der Gleichgewichtssinn ist einer unserer wichtigsten physiologischen Sinne.
Jeder sollte ihn ab und zu herausfordern, besonders im Kindes- und fortgeschrittenen Alter. Einfach mal wieder auf einem Bein stehen mit unterschiedlichen Armpositionen, den Kopf bewegen oder aber die Augen schließen. Wer es sich nicht alleine zutraut, nimmt einfach eine helfende Hand in Anspruch 😉

Bei diesen Übungen wird aber nicht nur der Gleichgewichtssinn trainiert, sondern auch die Stabilität im Fußgelenk. Besonders für die Läufer und Sportler unter uns etwas, was immer mal wieder trainiert werden sollte.

Ein Tipp für Euch: putzt morgens und/oder abends die Zähne im Einbeinstand, dann habt Ihr Euer Training für den Tag schon erledigt! 🙂