Gerade im Kinder- und Seniorenbereich ist es wichtig, zu lernen oder wieder zu erlernen, in den eigenen Körper hineinzufühlen, sich zu spüren, zu bewegen, die Muskulatur an- und entspannen zu können.

Hier eine kleine sehr wirkungsvolle Übung, um einen stabilen Stand zu üben bei taktilen Impulsen.

Zu fühlen, woher die taktilen Impulse kommen und in welcher Form für einen stabilen Stand dagegen gesteuert werden muss, ist gar nicht so einfach, besonders für Kinder und Senioren.

Probiert es doch mal aus! 😉