Gerade im Kinderfussball sollte darauf geachtet werden, dass die Bewegungen ohne Ball nicht zu kurz kommen. Die Kinder müssen lernen, sich in verschiedenen Situationen zu bewegen und Bewegungen nachahmen zu können. Bei den Kindern hilft es, sich eine Art Story auszudenken, um das Aufwärmen ohne Ball ein wenig spannender zu gestalten. Daher hier die Idee, ein tierisches Lauf-ABC zu machen.

Vielen Dank an den Trainer und seine U9 vom Lisdorfer SV. Toll, dass Ihr Lust hattet, anderen Kindern zu zeigen, wie die Übungen funktionieren.

Die Übungen wurden teilweise zum ersten Mal gemacht.

https://youtu.be/huVBfbad2xI